Singlereisen werden immer beliebter

Besonders Singles haben es schwer das passende Reiseziel zu finden, denn das Ziel sollte es sein, nach dem Urlaub kein Single mehr zu sein. Besonders die Mittelmeerländer eignen sich als Reiseziele und biete viele interessante Möglichkeiten. Mehr »

Traumgarten für den Sommer

Sobald der Sommer vor der Tür steht muss auch der Garten bereit sein für Sonne und Gartenparties. Mit den richtigen Pflanzen, passenden Gartenmöbeln und hochwertiger Dekoration wird auch Ihr Garten zu einem echten Traumgarten. Mehr »

Gemeinsam den Tierparkt entdecken

Die Natur bietet viele interessante Möglichkeiten um sich als Liebespaar neu zu entdecken. Besonders Tierparks werden immer beliebter. Hier man man gemeinsam Picknicken, Reden und die Natur und ihre Geschöpfe kennenlernen. Mehr »

München zu Zweit entdecken

Auch wenn es noch nicht soweit ist und das Oktoberfest noch einige Zeit entfernt ist, so bietet die Hauptstadt Bayern das ganze Jahr über viele Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Besonders als Wochenendetrip eignet sich München perfekt! Mehr »

Studieren in New York

Für viele Single-Studenten sind die USA immer noch das beliebteste Reiseziele. Viele verknüpfen ihr Studium deshalb mit einem Auslandssemester in New York oder einer anderen Universität in den USA. Mehr »

 

Einladungskarten – So begeistert man seine Gäste richtig!

Viele Leute unterschätzen die Bedeutung der passenden Einladungskarte für eine Feier. Während für weitere Planungsschritte der Feier oft viel Zeit aufgewendet wird, wird die Einladungskarte in der Regel eher stiefmütterlich behandelt. Dabei verfügt diese über jede Menge Potential, wenn es darum geht, eine Feier zu einem vollen Erfolg werden zu lassen. Hierfür bieten sich vor allem selbst gestaltete Einladungskarten an, die man kinderleicht im Netz bestellen kann und die zudem nicht einmal sonderlich kostenintensiv sind. Warum die richtige Einladungskarte für eine persönliche Feier so wichtig ist und was man bei der Planung noch beachten sollten, erfährt man in diesem Artikel.

Die Wahl des Essens und der Getränke:

Bei der Planung einer Feier kann jede Menge falsch gemacht werden. Entsprechend intensiv setzen sich Gastgeber daher meist mit der Planung der Feierlichkeiten auseinander. Höchste Priorität genießt in diesem Zusammenhang in der Regel das leibliche Wohl der Gäste in Form diverser Speisen und Getränke. Ob traditionell oder ausgefallen – Hauptsache es schmeckt und genießt bei den Gästen genügend Zuwendung. Keiner möchte beim eigenen Geburtstag, dem Junggesellenabschied oder gar Hochzeitsfeier volle Teller und Tabletts sehen. Damit das nicht passiert, sollte im besten Fall eine große Auswahl an Speisen zur Verfügung gestellt werden.  Viele Gastgeber wollen vor allem im Bereich der Speisen neben den Klassikern mit Einfallsreichtum und ausgefallenen Rezepten bei ihren Gästen punkten, weshalb hierfür viel Zeit aufgewendet wird, indem neue Rezepte zunächst mehrmals getestet werden. So geht am Tag der Feier auch sicher nichts schief!

Die perfekte Location:

Auch in die Räumlichkeiten wird oft viel Zeit investiert, da diese, je nach Größe der Feierlichkeiten, gegebenenfalls angemietet werden müssen. Zwar lassen sich besonders kleine Feiern noch in den eigenen vier Wänden abhalten, doch sobald die Feier, wie beispielsweise bei einem runden Geburtstag, größere Ausmaße annimmt, muss zwangsläufig aus Platzgründen eine größere Räumlichkeit herhalten. Bei einer großen Anzahl von Gästen kommt Musik und eine große Tanzfläche gut an. Schließlich macht Tanzen und Partylieder gute Laune und eine Feier zum großen Erfolg. Bei kleineren Anlässen ist es jedoch sogar von Vorteil einen überschaubaren Raum zur Verfügung zu haben. So entstehen leichter Gespräche und jeder hat die Gelegenheit auch einmal mit dem Gastgeber oder der Gastgeberin zu sprechen und zu gratulieren.

Die Einladung der Gäste:

Sobald all diese Planungsschritte abgeschlossen sind, geht es an die Einladungskarten. Jedoch begehen viele Gastgeber den Fehler, dass sie hierfür lediglich auf einfache Karten aus dem Supermarkt zurückgreifen. Diese werden dann noch mit einem standardisierten Text beschriftet und verschickt – fertig. Doch ein solches Vorgehen verschwendet jede Menge Potential. Versetzen Sie sich bloß einmal in die Lage des Gastes, der jedes Mal aufs Neue nahezu identische Karten erhält – die Vorfreude auf die Feier hält sich damit leider bloß in Grenzen. Zudem fühlt ein solcher Gast sich oft nicht ausreichend wertgeschätzt. Dementgegen lösen Einladungskarten mit ausgefallenen Designs und individueller Ausgestaltung bei Gästen jede Menge Vorfreude aus, die sich natürlich auch auf die Stimmung auf der Feier selbst überträgt, wodurch eine Party den Gästen und auch Ihnen selbst  für lange Zeit in bester Erinnerung bleibt. Versucht man es doch einmal mit einem Online-Anbieter für Einladungskarten. Damit lassen sich individuelle, selbst gestaltete Einladungskarten gestalten. Dabei bleibt Ihnen die Entscheidung über die Farben, Muster und über den Text. So sehen die Gäste auf einen Blick, dass man sich Mühe gegeben haben.

Die passende Einladungskarte macht nicht nur optisch jede Menge her, sie sorgt auch indirekt dafür, dass eine Feier ein voller Erfolg wird. Dementsprechend sollte man sich nicht auf Standard-Einladungskarten verlassen, sondern stattdessen etwas mehr Planungsenergie in eine Einladungskarte investieren. Es wird sich lohnen und dem Gastgeber sowie seinen Gästen, eine unvergessliche Feier bescheren!